10. November

Das Gefühl des Dazugehörens

Vielleicht ist der größte Gewinn, den wir aus Gebet und Meditation ziehen, das Gefühl des Dazugehörens.

Zwölf Schritte und Zwölf Traditionen, S. 100

Das ist es – das Dazugehören! Beim Meditieren merkte ich, dass ich eine Art von Zugehörigkeit empfand, weil ich so entspannt war. Ich fühlte mich innerlich ruhiger und mehr gewillt, kleine Störungen zu vernachlässigen. Ich schätzte meinen Sinn für Humor. Aus meinem täglichen Bemühen erfahre ich das pure Vergnügen, zum schöpferischen Fluss von Gottes Welt zu gehören. Wie vorteilhaft ist es doch für uns, dass Gebet und Meditation in unserem AA-Lebensweg enthalten sind.

Aus dem Buch „Heute. Gedanken zum Tag“ (Originaltitel: Daily Reflections).
© 1993 Alcoholics Anonymous World Services, Inc. Alle Rechte vorbehalten.