4. Juli

Ein angeborener Glaube

... tief im Innern eines jeden Mannes, einer jeden Frau und eines jeden Kindes steckt ein Gottesbewusstsein. Es mag durch Elend, Prunk oder Anbetung anderer Dinge verdeckt sein, aber in irgendeiner Form ist es vorhanden. Denn der Glaube an eine Macht, größer als wir selbst, und das wunderbare Wirken dieser Macht im menschlichen Leben sind Tatsachen, die so alt sind wie die Menschheit selbst.

Anonyme Alkoholiker, S. 63

Ich habe das Wirken des unsichtbaren Gottes in AA-Meetings im ganzen Land gesehen. Überall gibt es sichtbare Wunder der Genesung. Jetzt glaube ich, dass Gott in diesen Räumen und in meinem Herzen ist. Heute ist für mich, einen früheren Agnostiker, der Glaube ebenso natürlich wie atmen, essen und schlafen. Die Zwölf Schritte haben in vielerlei Hinsicht geholfen, mein Leben zu verändern, aber nichts ist so wirksam wie der tiefe Glaube an eine Höhere Macht.

Aus dem Buch „Heute. Gedanken zum Tag“ (Originaltitel: Daily Reflections).
© 1993 Alcoholics Anonymous World Services, Inc. Alle Rechte vorbehalten.