13. Juni

Lebendige Wiedergutmachung

Jahrelanges Zusammenleben mit einem Alkoholiker macht mit ziemlicher Sicherheit jede Ehefrau und jedes Kind neurotisch. Die ganze Familie ist bis zu einem gewissen Grade krank.

Anonyme Alkoholiker, S. 143/144

Wichtig ist, dass ich mir darüber klar bin, dass ich als Alkoholiker nicht nur mich selbst, sondern die anderen um mich herum verletzt habe. Es wird immer wichtig sein, meiner eigenen Familie und den Familien der noch leidenden Alkoholiker Wiedergutmachung zu leisten. Ich werde mich ein Leben lang bemühen müssen, die Verwüstung, die ich angerichtet habe, zu verstehen und den Schaden wiedergutzumachen. Das Beispiel meiner Nüchternheit kann anderen Hoffnung geben sowie das Vertrauen, sich selbst zu helfen.

Aus dem Buch „Heute. Gedanken zum Tag“ (Originaltitel: Daily Reflections).
© 1993 Alcoholics Anonymous World Services, Inc. Alle Rechte vorbehalten.