9. Februar

Spiritualität

Wie oft sitzen wir im Meeting und hören den Sprecher sagen: „Aber mit der Spiritualität kann ich noch nichts anfangen.“ Vor dieser Aussage hatte er die wunderbare Veränderung beschrieben, die in ihm vorgegangen war – nicht nur seine Befreiung vom Alkohol, sondern auch ein völliger Wandel seiner Einstellung zum Leben und wie es zu leben sei. Fast jeder Anwesende erkennt, dass er ein großes Geschenk empfangen hat, nur er selbst scheint es noch nicht zu wissen. Wir wissen sehr wohl, dass der beschriebene Freund nach sechs Monaten oder einem Jahr sagen wird, dass er den Glauben an Gott gefunden habe

In der Sprache des Herzens, S. 354

Es kann eine spirituelle Erfahrung sein zu merken, dass ein Leben, das einst leer und sinnlos schien, nun heiter und erfüllt ist. Tägliches Gebet und Meditation zusammen mit dem Leben in den Zwölf Schritten haben mir inneren Frieden und ein Gefühl von Zugehörigkeit gebracht, das während meines Trinkens fehlte.

Aus dem Buch „Heute. Gedanken zum Tag“ (Originaltitel: Daily Reflections).
© 1993 Alcoholics Anonymous World Services, Inc. Alle Rechte vorbehalten.