Lebensfreude ist unser Ziel

... ist ein geschlossenes Meeting, das JEDEN Sonntag stattfindet:
Die einzige Voraussetzung für die Zugehörigkeit ist der Wunsch, mit dem Trinken aufzuhören.

Nach Ende des Meetings wird der Raum NIE geschlossen, solange noch Redebedarf besteht. In aller Regel nutzen wir die die Zeit nach dem Meeting noch für einen netten Plausch, einem virtuellen Nachmeeting.

Wer nach der Lebensfreude in unserer Literatur sucht, findet sie unter anderem hier:

  • Aus Anonyme Alkoholiker, Kapitel 2:
    Alle Schichten und viele Berufe sind bei uns vertreten wie politische, wirtschaftliche, soziale und religiöse Richtungen. Wir sind Menschen, die normalerweise keinen Umgang miteinander hätten. Jedoch besteht zwischen uns eine Gemeinschaft, ein gegenseitiges Wohlwollen und Verständnis. [...] Wir fühlen uns wie Passagiere eines Ozeanriesen nach der Rettung aus Seenot, wenn Verbrüderung, Lebensfreude und Gemeinschaftsgefühl das Schiff erfüllen, vom Maschinenraum bis zur Kommandobrücke. [...] Das Gefühl, gemeinsam eine Gefahr durchstanden zu haben, ist ein Teil der Kraft, die uns verbindet.

  • Aus Zwölf Schritte und zwölf Traditionen, erweiterte Inhaltsangabe:
    Lebensfreude ist das Leitmotiv des Zwölften Schrittes, Tätigsein die Losung. [...] Die Einstellung zu materiellen Dingen ändert sich. Ebenso die Gefühle über die eigene Bedeutung. [...] Verstehen ist der Schlüssel zur richtigen Einstellung, die richtige Handlungsweise der Schlüssel zu einem erfüllten Leben.