21. Juli

Ein unschätzbares Geschenk

Jetzt haben wir höchstwahrscheinlich schon eine fühlbare Befreiung von den drückendsten Fehlern erlangt. Es gibt bereits Augenblicke, in denen wir wirklich inneren Frieden empfinden. Für diejenigen von uns, die bisher nur Aufregung, Depression oder Angst gekannt haben – mit anderen Worten für alle von uns –, bedeutet dieser neu gefundene innere Friede ein unschätzbares Geschenk.

Zwölf Schritte und Zwölf Traditionen, S. 69/70

Ich lerne, loszulassen und Gott zu überlassen, einen offenen Geist und ein Herz zu haben, das bereit ist, Gottes Gnade in allen meinen Angelegenheiten anzunehmen; so kann ich den Frieden und die Freiheit erfahren, die als Resultat der Kapitulation entstehen. Es ist bewiesen, dass die Kapitulation aus Niederlage und Verzweiflung sich zu wachsendem Glauben wandeln kann; und dieser Glaube bedeutet Freiheit und Sieg.

Aus dem Buch „Heute. Gedanken zum Tag“ (Originaltitel: Daily Reflections).
© 1993 Alcoholics Anonymous World Services, Inc. Alle Rechte vorbehalten.