17. Mai

... und verzeihen

Bei mir gab es immer wieder sehr viele Gelegenheiten, anderen zu verzeihen – auch mir selbst.

Wie Bill es sieht, S. 276

Mir und anderen zu verzeihen gleicht zwei Strömungen im selben Fluss, die beide durch den Damm des Grolls behindert oder ganz gestaut werden. Wenn der Damm weg ist, können beide Strömungen fließen. Die Schritte der AA lassen mich erkennen, wie sich Groll langsam aufbaute und folglich mein weiteres Leben behinderte. Die Schritte zeigen einen Weg, wie – durch die Gnade Gottes, wie ich ihn verstehe – mein Groll abgebaut werden kann. So finde ich jene Gnade, die ich brauche, um mir und anderen zu vergeben.

Aus dem Buch „Heute. Gedanken zum Tag“ (Originaltitel: Daily Reflections).
© 1993 Alcoholics Anonymous World Services, Inc. Alle Rechte vorbehalten.