Monatsthemen AA-DACH

Monatsthemen der Zeitschrift AA-DACH

Juni 2017

Meine Fehler gehören mir!

Immer wieder stelle ich fest: Erst, wenn mich meine Fehler sehr quälen, bin ich bereit, sie loszulassen. Doch immer wieder stelle ich auch fest:  Je mehr ich sie loswerden will, desto sicherer haben sie mich im Griff.

Zit.: Wichtig ist, dass wir Fehler zugeben und berichtigen – und zwar jetzt. (Bill-Nr. 48)

Beiträge bis spätestens 10. April 2017

Juli 2017

Demut für Heute

Stolz ist die Hauptbrutstätte menschlicher Schwierigkeiten – das größte Hindernis für echten Fortschritt. Das gilt auch für mich:  Meine Selbstherrlichkeit, also genau das, was ich ständig bei anderen verurteilen möchte – bleibt meine eigene, üble Angelegenheit.

Zit.: Früher verstand man unter Demut: zwangsweise Abbitte tun. Jetzt fangen wir langsam an, darunter die Nahrung zu verstehen, die uns Gelassenheit bringt. (Bill-Nr. 36)

Beiträge bis spätestens 10. Mai 2017

August 2017

Papier und Bleistift …

oder das Notbook halfen und helfen mir, den Überblick in meinem Leben über mein geistiges und seelisches Soll und Haben zu finden und zu bewahren – nicht nur über meinen finanziellen Ist-Stand.

Zit.: Schuld zerstört dich selbst. Stolz zerstört die anderen. (Bill-Nr. 140)

Beiträge bis spätestens 10. Juni 2017

×