Liebe Freundinnen und Freunde,

im Zusammenhang mit den stark steigenden Zahlen von Covid 19-Infektionen fragen viele Freund*innen nach, ob und unter welchen Bedingungen noch face2face-Meetings durchgeführt werden können. Hierzu möchten wir folgende Hinweise geben:

Wir sollten alles Denkbare veranlassen, unsere Gesundheit und die Gesundheit aller Meetingsteilnehmer*innen zu schützen.
Bei allen unseren Überlegungen sollte unser gemeinsames Wohlergehen – in diesem Fall allerdings der Schutz vor Covid19 – an erster Stelle stehen.

Auf jeden Fall sollten alle Regelungen, die von der Bundesregierung in Zusammenarbeit mit den Bundesländern erlassen worden sind, beachtet werden.

Wir danken all denjenigen ganz besonders, die zurzeit über Online-, Telefon-, und WhatsApp-Gruppen-Meetings die Botschaft weitergeben.

Lieben Gruß, gute 24 Stunden
und bleibt gesund

Vorstand, GDA-Sprecher, GDK-Sprecherin, Geschäftsführerin

Dingolfing, den 30.10.2020