Bücher

Eine Auswahl an Büchern der Anonymen Alkoholiker


Zwölf Schritte und Zwölf Traditionen

Hier werden die Zwölf Schritte, die eine Persönlichkeitsveränderung nach der Abkehr vom Alkohol ermöglichen, in ihrer praktischen Handhabung als Basis unseres Programms erläutert.

Der zweite Teil des Buchs enthält Kernaussagen zu den Zwölf Traditionen der AA-Gemeinschaft, dem Minimum an organisatorischen Grundregeln, die wir uns gegeben haben.

Bestellnummer: 117

Bestellnummer: 117

Trocken bleiben nüchtern leben



Hier geht es um praktische Antworten auf Fragen des alltäglichen Lebens.

Verhalten auf einer Party, Umgang mit Gefühlsschwankungen, Bedeutung des Meetingbesuchs, Verhalten bei Schlaflosigkeit, Gestaltung der Freizeit, um nur einige der 31 kurzen Kapitel zu nennen. Ein wichtiges Buch für zu Hause und unterwegs.

Bestellnummer: 125 (Buch)

auf 4 CDs gesprochen: 182

Die zwölf Konzepte

Die 1962 angenommenen Zwölf Konzepte stammen vom AA-Mitbegründer Bill W.

Die Konzepte gewährleisten das gedeihliche Zusammenwirken der Gruppen mit der Dienstkonferenz und auch zwischen dieser und dem Gemeinsamen Dienstausschuss.

Bestellnummer: 113



AA wird mündig

Ein Buch für Mitglieder der Anonymen Alkoholiker und deren Freunde.

Es ist für all jene, die sich dafür interessieren, wie die Geschichte von AA begann, wie sich ihre Prinzipien von Genesung, Einigkeit und Dienst entwickelten und auf welche Art und Weise diese Gemeinschaft gewachsen ist.
Es ist eine umfassende Darstellung der Gemeinschaft der AA aus erster Hand.

Bestellnummer: 130



Heute - Gedanken zum Tag



Dieses Buch entstand 1987. Es ist eine Sammlung von Betrachtungen, die durch das Kalenderjahr führen - jeweils für einen Tag.

Jeder Tag beginnt mit einem Zitat aus den Quellen unserer Literatur. Jedes Zitat wird begleitet mit den Gedanken eines AA-Mitglieds in unserer Sprache, der Sprache, die wir auch ohne Worte verstehen. Das Buch ist eine Hilfe zur persönlichen, täglichen Meditation.

Bestellnummer: 132

Gib es weiter




Die Geschichte von Bill Wilson und wie die AA-Botschaft in die Welt gelangte.

Es ist die aufwühlende Geschichte über die Gründung der Gemeinschaft der Anonymen Alkoholiker, den anfänglichen Kampf und ihr erstaunliches Wachsen.

Bestellnummer: 134

Dr. Bob und die guten Oldtimers

Dieses Buch ist die Biografie von Dr. Bob, einem der beiden Mitbegründer von AA.

Es schildert lebendig und trotz des ernsten Hintergrundes nicht ohne Humor seine Kindheit und Jugend, die Begegnung mit dem Alkohol, den privaten und beruflichen Abstieg, das Treffen mit Bill und schließlich die Anfänge der Gemeinschaft, den persönliche Einsatz der Mitglieder und die aufopfernde Tätigkeit Dr. Bobs und seiner Frau Anne im Kampf gegen den Alkoholismus.

Bestellnummer: 131



Wie Bill es sieht



Dieses Buch ist eine Fundgrube.

Es enthält Anregungen und Gedanken des AA-Mitbegründers Bill W., die er während seiner Tätigkeit in AA niedergeschrieben hat. Ein Stichwortregister erleichtert die Wahl aus den in 332 Einzelabschnitten enthaltenen Aussagen zum Programm wie Dankbarkeit, Rückfall usw. Die Texte eignen sich gut als Einstieg zu themenbezogenen Meetings.

Bestellnummer: 126

Das Beste aus Grapevine Teil 1
Das Beste aus Grapevine Teil 2




Bestellnummer: 135




Bestellnummer: 136


Es ist faszinierend, an allen Meetingsthemen teilhaben können, die in diesen Büchern zusammengefasst sind, wie: Schritte, Traditionen, Spiritualität, Wahrhaftigkeit, Liebe und Demut usw. Durch die Ehrlichkeit und Tiefe der Beiträge zieht es den Leser in seinen Bann. Wer in diesen Büchern liest, kann jederzeit Erfahrung, Kraft und Hoffnung teilen. Die Liebe zur Gemeinschaft und ihren Menschen ist so deutlich zu spüren, als säße man in seiner Stammgruppe.
Der Geist und die Liebe von AA sind in jeder Zeile spürbar.

Sechs Artikel von Bill

Bill W. ist einer der beiden Gründer der Anonymen Alkoholiker, der seine Kraft darauf verwandte, der Gemeinschaft eine innere Struktur und ein spirituelles Fundament zu geben.

Aus einer Vielzahl von Artikeln aus seiner Feder liegen hier sechs zu den Themen Glaube, Ehrlichkeit, Demut, Liebe und Anonymität vor.

Diese Artikel werden gerne als Einführung in Meetings gelesen.

Bestellnummer: 020



Bill und Bob Lebensdaten und Reden



Eine Kurzfassung der Biografien der beiden Mitbegründer William Griffith Wilson (Bill) und Dr. Robert Holbrook Smith (Bob).

Das Zusammentreffen der beiden von Fachleuten als hoffnungslos abgeschriebenen Alkoholikern führte zu ihrer Lebenswende und zur Gründung der AA-Gemeinschaft.

Die Schrift enthält auch die letzten Reden, in denen sie vor ihrem Tod ihr Vermächtnis hinterließen.

Bestellnummer: 021
×